10 gute Gründe eine neue Sprache zu lernen

Brauchst du ein bisschen Motivation um deine nächste Fremdsprache zu lernen? Hier sind 10 gute Gründe warum sich das Vokabeln büffeln und ewige Verben konjugieren auf jeden Fall auszahlt.

 

1  Bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt



Die Welt ist heute vernetzter als je zuvor. Internationale Beziehungen werden immer wichtiger und Unternehmen setzen zunehmend auf Mitarbeiter welche sich problemlos in dieser Sprach- und Kulturvielfalt zurechtfinden. Englisch ist dabei praktisch eine Grundvoraussetzung und zählt schon gar nicht mehr als «echte» Fremdsprache. Umso besser macht es sich, wenn man auf dem Lebenslauf noch einige andere Sprachen vorzuweisen hat.

 

2  Lerne neue Leute kennen



Mit einer neuen Sprache wirst du mit Menschen in Kontakt kommen, mit denen du ansonsten wohl kein einziges Wort gewechselt hättest. Das überwinden der Sprachbarriere lässt dich neue Leute kennenlernen und Freunde auf der ganzen Welt finden. Oft sind Einheimische besonders begeistert, wenn sich jemand die Mühe macht ihre Sprache zu sprechen und die Beziehung ist sofort viel persönlicher, als wenn man sich auf Englisch unterhält.

 

3  Tauche ein in eine andere Kultur



Eine neue Sprache eröffnet dir ein Tor zu einer neuen Welt. Du denkst das klingt übertrieben? Überhaupt nicht: Eine Sprache besteht nicht nur aus Vokabellisten und Grammatik. Hinter einer Sprache steht immer eine ganze Kultur in deren Alltag, Traditionen und Denkweise du dir einen Einblick verschaffen kannst. Nichts erweitert den Horizont so sehr wie das Erlernen einer neuen Sprache!

 

4  Möglichkeit auszuwandern



Hast du dir auch schon mal gedacht: « Nichts wie weg von hier»?

Wenn du auswandern möchtest, dann ist die Sprache das A und O, um sich im Land optimal zu integrieren und schnell Anschluss zu finden.

Eine neue Sprache ermöglicht es dir auch ein Auslandssemester an einer ausländischen Uni zu machen oder vielleicht sogar für einen längeren Zeitraum dort zu bleiben.

Perfekt für Abenteurer welche die Welt sehen möchten!

 

5  Sprache als Gehirn-Training



Andere Satzstrukturen und neue Laute, die man in der Muttersprache nicht kennt fordern das Gehirn. Du bleibst fit im Kopf und steigerst dein Erinnerungsvermögen. Außerdem haben zahlreiche Studien bewiesen, dass Mehrsprachige seltener an Demenz erkranken als Leute die nur eine Sprache sprechen.

 

6  Stärke dein Selbstbewusstsein



Eine neue Sprache zu lernen hält immer wieder neue Erfolgserlebnisse bereit. Diese lassen dich in deine Fähigkeiten vertrauen und stärken dein Selbstbewusstsein.

 

7  Mehrere Sprachen zu sprechen ist attraktiv



Mit einem Akzent zu sprechen ist attraktiv, das sollen Studien aus England belegt haben. Ein fremder Akzent wirkt auf viele Menschen anziehend und macht dich zu etwas Besonderem.

 

8  Werde weltoffener und toleranter



Eine neue Sprache öffnet dir die Augen für andere Lebens- und Denkweisen, die sich vielleicht grundlegend von deinen unterscheiden. Es erlaubt dir, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen und über den Tellerrand hinaus zu blicken. Du wirst andere Menschen und ihre Ansichten besser verstehen können und möglicherweise dein eigenes Verhalten in gewissen Angelegenheiten hinterfragen und mit anderen vergleichen.

 

9  Werde ein anderer Mensch



Nicht nur deine Ansichten und deine Offenheit gegenüber anderen Menschen werden durch eine neue Sprache verändert, sondern es kann dich auch als Person verändern. Du kennst vielleicht den Spruch: «Man hat so viele Persönlichkeiten, wie man Sprachen spricht»; und da ist auch was dran. Mittlerweile ist es wissenschaftlich erwiesen, dass mehrsprachige Personen unterschiedliche Persönlichkeitsprofile aufweisen, je nachdem in welcher Sprache sie einen Persönlichkeitsfragebogen ausfüllen. So ist man auf Spanisch vielleicht eher etwas temperamentvoller, auf Französisch mehr leidenschaftlich und auf Deutsch mehr rational.

Entdecke Seiten von dir, die du vielleicht noch gar nicht kanntest!

 

10  Für den Überraschungseffekt



Wenn du dich plötzlich mit dem Kellner in der Pizzeria auf Italienisch zu unterhalten beginnst oder du mit deinen spanischen Nachbarn mühelos in dessen Muttersprache kommunizieren kannst, so ist dir der Überraschungseffekt garantiert. Eine (oder sogar mehrere) Fremdsprachen zu sprechen zeugt oft von viel Disziplin und Einsatzbereitschaft und kann deine Mitmenschen ganz schön beeindrucken.